Design Vasen

Design Vasen sind interessante Deko Elemente, die durchaus auch einmal eine andere Funktion als die einer Vase einnehmen können. So eignen sie sich nicht nur als Wasserspender für futuristisch wirkende floristische Arrangements oder einzelne Blüten sondern natürlich auch als Skulptur oder Ausdruck einer persönlichen Stimmung. Sehr edel wirken Design Vasen in einer entsprechend gestylten Umgebung. Hier sollte aber vor allem darauf geachtet werden, dass der Stil von Vase und Einrichtung miteinander harmoniert. Aber auch gekonnte Stilbrüche sind durchaus möglich. Hier ist dann vor allem dafür Sorge zu tragen, dass die Dekoration nicht zu kitschig und gewürfelt wirkt.

Wer sich also für eine Einrichtung im Landhausstil entscheidet, wird wohl Probleme bekommen mit Vasen, die über einen sehr kühlen Minimalismus verfügen. Andersherum wird sich eine minimalistische Einrichtung kaum mit asiatischen Vasen, Meissner Porzellan oder einem verspielt romantischen Landhausstil vertragen. Dagegen kann eine einzelne Blüte in einer sehr futuristisch anmutenden Keramikvase durchaus auch in einer minimalistischen Einrichtung Akzente setzen.

Sehr geschmackvoll wirken dagegen Designvasen in einer Einrichtung mit viel Glas und klaren Farben. Wer sich also für ein Loft entschieden hat und dieses nun mit Designmöbeln einrichtet, sollte auf keinen Fall die entsprechenden Vasen vergessen. Diese dürfen durchaus als Glasvasen auch Blicke auf die jeweiligen Stiele und Gebinde der Sträuße freigeben, in die oftmals bei guten Floristen schon interessante Gestaltungsmerkmale – wie beispielsweise farbiger Draht – eingearbeitet sind.

Ebenfalls passend ist eine Einrichtung mit antiken Stilmöbeln. Hier können Vasen in weißem Porzellan sehr gut wirken und einen gekonnten Stilbruch herbeiführen. Sehr zu empfehlen sind dabei Arrangements aus Lilien. Wer den Geruch nicht verträgt kann alternativ natürlich auch Rosen in den verschiedensten Formen du Farben arrangieren. Dabei bieten sich die interessanten Vasen aber auch als wirkungsvolle Deko Objekte an, die an Stelle von Skulpturen einen Raum optisch aufwerten können. Hier sollte man diese gut sichtbar auf einer Kommode oder einem kleinen Beistelltisch arrangieren.

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.